Inhalt

Programm

Sehr verehrte Damen und Herren,
liebe Musikfreundinnen und -freunde,

„jedes Konzert ein Höhepunkt der Saison“ – diesem Anspruch möchten wir mit unserem Konzertangebot im Rahmen der Bregenzer Meisterkonzerte an Sie genügen. Daher ist es uns eine große Freude, Sie zu unserer neuen Konzertsaison in Bregenz zu begrüßen und Ihnen das Programm im Festspielhaus Bregenz vorstellen zu dürfen.

In der kommenden Spielzeit sind wiederum internationale Spitzenorchester und fantastische Solistinnen und Solisten in der Landeshauptstadt zu Gast. Erleben Sie die belgisch-französische Cellistin Camille Thomas, den russischen Stargeiger Vadim Gluzman, den polnischen Pianisten Rafał Blechacz, die italienische Ausnahmegeigerin Francesca Dego und den grandiosen Bratschisten Antoine Tamestit.

Das „Rückgrat“ unserer Sinfoniekonzerte bilden die internationalen Orchester. Das erste Meisterkonzert übernimmt das Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia aus Rom, des Weiteren erleben wir das Baskische Nationalorchester, das in Bilbao beheimatet ist, aus Italien kommt auch das Orchestra della Toscana und selbstverständlich sind „unsere“ Wiener Symphoniker wieder mit dabei. Den Abschluss übernehmen das Kammerorchester Basel zusammen mit der Stimm-Legende Waltraud Meier und einem besonderen Wagner-Abend.

Für unsere Jüngsten (bis 11 Jahre) haben wir in dieser Saison ein ganz besonderes Sitzkissenkonzert vorgesehen. Mitglieder des Mozarteum Orchester Salzburg laden ein zu einer musik-zoologischen Exkursion in den „Karneval der Tiere“.

Bewährtes wahren und immer wieder Neues wagen – das ist ebenso unser Anliegen. Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen der diesjährigen Bregenzer Meisterkonzerte ein neues Konzertformat zu präsentieren und dürfen Sie bei einer Alehouse-Session – als Sonderkonzert – willkommen heißen.

Lassen Sie sich begeistern von den vielen spannenden musikalischen Begegnungen. Wir freuen uns auf Sie. 

Dipl.-Ing. Markus Linhart
Bürgermeister

Mag. Michael Rauth
Stadtrat für kulturelle Angelegenheiten

MITTWOCH10.10.2018, 20.00 Uhr

Sonderkonzert "Alehouse-Session"

Barokksolistene
Bjarte Eike (Leitung)


+ Details

Samstag08.12.2018, 19.30 Uhr

Vadim Gluzman (Violine)
Mojca Erdmann (Sopran)
Baskisches Nationalorchester
Robert Trevino (Leitung)

Werke von Sergej Prokofjew und
Gustav Mahler

+ Details

Mittwoch20.03.2019, 19:30 Uhr

Francesca Dego (Violine)
Orchestra della Toscana
Daniele Rustioni (Leitung)

Werke von Giorgio Federico Ghedini, Mario Castelnuovo-Tedesco, Ottorino Respighi, Felix Mendelssohn Bartholdy

+ Details

SONNTAG07.04.2019, 10:00 Uhr

 Familienkonzert "Karneval der Tiere"

Sitzkissenkonzert mit Mitgliedern des Mozarteum Orchesters Salzburg

+ Details

Samstag27.10.2018, 19.30 Uhr

Camille Thomas (Violoncello)
Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia
Mikko Franck (Leitung)

Werke von Pjotr I. Tschaikowski,
Édouard Lalo und Jean Sibelius

+ Details

Donnerstag24.01.2019, 19:30 Uhr

Antoine Tamestit (Viola)
Wiener Symphoniker
Francois-Xavier Roth (Leitung)

Werke von Hector Berlioz und Ludwig van Beethoven

+ Details

SAMSTAG06.04.2019, 19:30 Uhr

Rafal Blechacz (Klavier)
Mozarteum Orchester Salzburg
Riccardo Minasi (Leitung)

Werke von Franz Schubert und Frédéric Chopin

+ Details

FREITAG03.05.2019, 19:30 Uhr

Waltraud Meier (Mezzosopran)
Kammerorchester Basel
Paul McCreesh
(Leitung)

Werke von Richard Wagner und
Pjotr I. Tschaikowski

+ Details

Landeshauptstadt Bregenz

Programmplanung:
Jutta Dieing
+43 (0)5574 / 410-1510

kultur(at)bregenz.at

Bergmannstraße 6
6900 Bregenz

Weiterführende Links