Inhalt

Bregenzer Meisterkonzerte 2017/2018

10.10.2017 - 16.05.2018

Festspielhaus Bregenz

Dienstag10.10.2017, 19:00 Uhr

Julia Lezhneva (Sopran)
Luca Pianca (Laute)
Dmitry Sinkovsky (Violine & Künstlerische Leitung)
Ensemble La Voce Strumentale

Werke von Georg Philipp Telemann, Nicola Antonio Porpora, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel und Arcangelo Corelli

+ Details

Samstag24.02.2018, 19:00 Uhr

Erwin Klambauer (Querflöte, Soloflötist der Wiener Symphoniker)
Wiener Symphoniker
Lahav Shani (Leitung)

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Sergei Prokofjew

+ Details

Mittwoch14.03.2018, 19:00 Uhr

Danish String Quartet

Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Nordic Folk Music „Wood Works”

+ Details

Mittwoch16.05.2018, 19:00 Uhr

Nicola Benedetti (Violine)
Jan Vogler (Violoncello)
Martin Stadtfeld (Klavier)
Royal Scottish National Orchestra
Peter Oundjian (Leitung)

Werke von Benjamin Britten, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms

+ Details

Sonntag03.12.2017, 19:00 Uhr

Hélène Grimaud (Klavier)
Kammer­orchester des Symphonie­orchesters des Bayerischen Rund­funks
Radoslaw Szulc
(Leitung)

Werke von Samuel Barber, Valentin Silvestrov, Ludwig van Beethoven und Joseph Haydn

+ Details

Sonntag25.02.2018, 10:00 Uhr, Werkstattbühne

Familienkonzert "Mozarts freche Flöten"

Sitzkissenkonzert mit Mitgliedern der Wiener Symphoniker

+ Details

Dienstag17.04.2018, 19:00 Uhr

Lucas Debargue (Klavier)
Russian National Orchestra
Mikhail Pletnev (Leitung)

Werke von Mieczyslaw Karlowicz, Maurice Ravel und Sergej Rachmaninow

+ Details

SaalFestspielhaus Bregenz

Alle Meisterkonzerte finden im Festspielhaus statt. Der Beginn der Abendveranstaltungen ist um 19:00 Uhr.

TicketsAbonnement und Einzelkarten


+ Informationen zum Ticket

Es dankt die Landeshauptstadt Bregenz dem Sponsorpartner der Bregenzer Meisterkonzerte.

+ zu den Partnern