Inhalt

Bregenzer Meisterkonzerte 2020 / 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Bregenzer Meisterkonzerte,

der musikalische Jahresauftakt der Bregenzer Meisterkonzerte mit den Wiener Symphonikern, der am 14. Jänner 2021 stattfinden sollte, musste aufgrund der geltenden COVID-19-Bestimmungen erneut verschoben werden. Wir möchten Sie aber dennoch zu einer besonderen Stunde mit Musik und Unterhaltung einladen.

Am Freitag, 15. Jänner 2021, werden die Wiener Symphoniker ein Wohnzimmer-Konzert aus dem Wiener Konzerthaus live präsentieren. „Heiterer Muth“ –
mit dieser Polka von Josef Strauss 
eröffnen die Wiener Symphoniker. Dieser lebensbejahende Titel soll uns für die kommenden Wochen positiv stimmen.

Pünktlich ab 20.15 Uhr können Sie dem Konzert über ein neues Streaming-Format folgen: https://www.wienersymphoniker.at/de/medien/streaming
Das Konzert steht auch zum Nachhören auf dieser Website zur Verfügung.

Genießen Sie dieses Konzert in den eigenen vier Wänden, und bleiben Sie unseren geschätzten Symphonikern wohlgesonnen.

Mit freundlichen Grüßen,
Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz

Wir sind bemüht die geplanten Konzerte der Saison 2020/2021 nachzuholen. Sollte dies auf Grund der COVID-19-Bestimmungen nicht möglich sein, haben Sie selbstverständlich Anspruch auf Rückerstattung. 
   

Exklusive Grußbotschaft des Intendanten der Wiener Symphoniker Jan Nast

neuer termin wird bekanntgegeben

Philharmonix
Mitglieder der Wiener und Berliner Philharmoniker

„North / East / South / West“

+Details

neuer termin wird bekanntgegeben

Baiba Skride (Violine)
Wiener Symphoniker
Alain Altinoglu (Leitung)

Werke von Gustav Mahler, Alban Berg
und Antonín Dvořák

+Details

Mittwoch28.04.2021, 19.30 Uhr

Lucas & Arthur Jussen (Klavier)
Orchestre National de Lyon
Nikolaj Szeps-Znaider (Leitung)

Werke von Camille Saint-Saëns,
Felix Mendelssohn Bartholdy und
Peter Tschaikowski

+ Details

NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN

Familienkonzert
Juri Tetzlaff und ProFive Holzbläserquintett

Sitzkissenkonzert über
Peer Gynt von Edvard Grieg

+Details

neuer termin wird bekanntgegeben

Christian Lindberg
(Posaune & Leitung)
Israel Netanya Kibbutz Orchestra

Werke von Ludwig van Beethoven, Leopold Mozart, Christian Lindberg und Modest Mussorgsky

+Details

Sonntag21.03.2021, 19.30 Uhr

Ksenija Sidorova (Akkordeon)
Miloš Karadaglić (Gitarre)
Münchener Kammerorchester
 

Werke von Joaquín Rodrigo
und Astor Piazzolla

+Details

Freitag28.05.2021, 19.30 Uhr

Benjamin Beilman (Violine)
Narek Hakhnazaryan (Violoncello)
Staatskapelle Weimar
Eugene Tzigane 
(Leitung)

Klavierwerke von Edvard Grieg,
Johannes Brahms und Peter Tschaikowski

+Details

SONNTAG07.03.2021, 10.00 Uhr

Familienkonzert
Matze mit der blauen Tatze

Sitzkissenkonzert
mit MusikerInnen von mini.musik e.V

+ Details

SaalFestspielhaus Bregenz

Alle Meisterkonzerte finden im Festspielhaus statt.

Es danktdie Landeshauptstadt Bregenz dem Sponsorpartner der Bregenzer Meisterkonzerte.

+ zu den Partnern