Inhalt

Bregenzer Meisterkonzerte

27.09.2019 - 28.05.2020

Festspielhaus Bregenz

FREITAG27.09.2019, 19.30 Uhr

Ye-Eun Choi (Violine)
Estonian Symphony Orchestra
Neeme Järvi (Leitung)

Werke von Heino Eller, Jean Sibelius
und Anton Bruckner

+ Details

Donnerstag31.10.2019, 19.30 Uhr

Jörg Widmann (Klarinette und Leitung)
Academy of St Martin in the Fields 

Werke von Jörg Widmann,
Wolfgang Amadeus Mozart

+ Details

Sonntag23.02.2020, 19.30 Uhr

Nemanja Radulović (Violine)
Staatliches Sinfonieorchester Russland
Andrei Boreiko (Leitung)

Werke von Anton Liadov,
Aram Khatchaturian und Igor Strawinski

+ Details

Sonntag08.03.2020, 10.00 Uhr

Familienkonzert
Das Ding aus dem Klangsumpf


Sitzkissenkonzert mit Mitgliedern
der Staatsoper Stuttgart.

+ Details

SONNTAG06.10.2019, 10.00 Uhr

Familienkonzert
Kommissarin Flunke und
Die Schurken


Sitzkissenkonzert zum Mitfiebern
und Mitmachen

+ Details

Samstag18.01.2020, 19.30 Uhr

Rudolf Buchbinder (Klavier und Leitung)
Wiener Symphoniker

Klavierwerke von Ludwig van Beethoven

+ Details

Samstag07.03.2020, 19.30 Uhr

Enrike Solinís (Gitarre)
María José Perez (Flamenco-Sängerin)
Real Filharmonía de Galicia
Pablo González (Leitung)

Werke von Juan Crisóstomo de Arriaga, Joaquin Rodrigo, Isaac Albéniz und
Manuel de Falla

+ Details

Donnerstag28.05.2020, 19.30 Uhr

HK Gruber (Chansonnier)
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Marin Alsop (Leitung)

Werke von Leonard Bernstein, HK Gruber und Felix Mendelssohn Bartholdy

+ Details

SaalFestspielhaus Bregenz

Alle Meisterkonzerte finden im Festspielhaus statt. Der Beginn der Konzerteinführungen ist um 19.00 Uhr.
Die Konzerte finden um 19.30 Uhr statt.

TicketsAbonnement und Einzelkarten


+ Informationen zum Ticket

Es dankt die Landeshauptstadt Bregenz dem Sponsorpartner der Bregenzer Meisterkonzerte.

+ zu den Partnern